Aussteller / Logopartner

Downloads

Facts & Figures

mehr Informationen und Bestellung im EHI Online-Shop

EHI-Studie
EHI-Laden-Monitor 2017
Wichtige Trends, Planungs- und Beschaffungsstrukturen,

 
Zu handelsdaten.de

handelsdaten.de
Das Statistik- &
Studienportal zum Handel

www.lighting.philips.com

Anmeldung

 
Mobile Anmeldung

Mobile Anmeldung
Sie können sich komfortabel mit Ihrem Smartphone anmelden.

Organisation

Claudia Horbert

Konzept/Inhalte
Claudia Horbert
T: +49 221 57993-58
E: horbert(at)ehi.org

 
Horst Rüter

Durchführung
Horst Rüter
T: +49 221 57993-28
E: seminare(at)ehi.org

Patrick Schwarzhaupt

Patrick Schwarzhaupt

Euronics Deutschland eG, Ditzingen, Leiter Spezialisierter Fachhandel

Berufliche Stationen
Seit Oktober 2004 tätig bei der EURONICS Deutschland eG (vormals Joint Venture R.I.C. GmbH aus Interfunk eG und Ruefach GmbH & Co KG) in Ditzingen mit folgenden Schwerpunkten: Abteilungsleiter Betriebstypenmanagement Spezialisierter Fachhandel / media@home

Betreuung aller spezialisierten Mitgliedsbetriebe (350 Mitgliedsbetriebe). Markenkonzepte media@home (Premiumkonzept für Audio-und Videosortimente), sowie EURONICS Marketingkonzepte für spezialisierte Fachhändler (EURONICS Hausgeräte, EURONICS mobile).

10/2006-04/2008
Betriebstypenmanagement Fachmärkte, Koordination Fachmärkte, Warenkoordination (EURONICS Deutschland eG). Betreuung aller Mitgliedsbetriebe >900qm, Vollsortiment, Umsatz >2,5 Mio. €, Betreuung Markenkonzept MEGA COMPANY

09/2005 – 01/2007
Sales Coordination (Euronics international)

09/2005 – 01/2007
Sales Coordination (Euronics international)

2001 – 2004
Praxisphasen während des BA-Studiums bei der R.I.C. GmbH, Ditzingen, mit den Schwerpunkten Marketing, Warenbereiche und Controlling

1998 – 2001
Aushilfe in der Unterhaltungselektronik bei der Interfunk eG, Ditzingen, Abwicklung Werbeware 06/2001 – 08/2001 DaimlerChrysler AG, Sindelfingen, Logistik

06/2001 – 08/2001
DaimlerChrysler AG, Sindelfingen, Logistik

Studium
10/2001 – 09/2004
Studium zum Diplom-Betriebswirt (BA) in Stuttgart, Fachrichtung Handel I, Professor Dr. Ralf Oppermann Abschluss als Wirtschaftsassistent (BA), Diplom-Betriebswirt (BA), Bachelor of Arts (Open University London)

Parallelforum II: Nah beim Kunden

14:30 Uhr - Mensch kauft bei Mensch
Der Einsatz von Social Media kann gerade von selbstständigen, kleineren Händlern hervorragend eingesetzt werden, um zielgruppengerecht Kundenbindung aufzubauen – mit einem coolen Laden als stationärer Grundlage! Das schafft Vertrautheit zwischen Händler und Kunden.
Karin Wunderlich, Zukunft des Einkaufens, Düsseldorf
Tim Lagerpusch, Founder und Geschäftsführer, SugarTrends, Köln

Münchens Erste Häuser – Wertegemeinschaft im Einzelhandel
Fünf traditionsreiche Münchner Unternehmen – Hirmer, Sporthaus Schuster, Kustermann, Bettenrid und Kaut-Bullinger – haben sich vor zwei Jahren zur Wertegemeinschaft Münchens Erste Häuser zusammengeschlossen. Gemeinsam wollen sie Werte und die besondere Einkaufs- und Servicekultur ihrer Häuser in der Münchner Innenstadt stärken. Ein Praxisbericht aus dem Herzen des Münchner Einzelhandels.
Caspar-Friedrich Brauckmann, Gesellschaftervertreter und Geschäftsführer, F. S. Kustermann GmbH, München

Unser Weg vom Point of Sale zum Point of Emotion
Unterhaltungselektronik und smarte Wohnwelten bei Euronics und media@home als innovatives Vertriebskonzept für den spezialisierten Fachhandel. Im Fokus steht die auf den Kunden zugeschnittene Gesamtlösung.
Patrick Schwarzhaupt, Leiter Spezialisierter Fachhandel, Euronics Deutschland eG, Ditzingen